Was ist die Summe aus 8 und 3?

Umweltmanagement

„Abfall“ ist genau das, wovon in einem wirklich nachhaltigen Kreislauf möglichst wenig anfallen sollte. Dafür wird viel getan. Aber auch durch die Verwendung alternativer Antriebskonzepte oder die Förderung der Biodiversität tragen die vorgestellten Unternehmen dazu bei, die Umwelt zu entlasten.

Einsparung von Emission und Immission

BODAN Naturkost GmbH

Mit CO2 verbindet man meist nichts Gutes. Bei BODAN nutzt man das Gas, um energie- und geräuscharm ökologische Produkte auszuliefern.

Nachhaltig fahren mit Sonne und Pflanzenöl 

SONNENTOR GmbH

SONNENTOR setzt auch bei seinem Fuhrpark auf die Kraft der Natur. Pflanzenöl und natürlich  Sonnenlicht dienen als Antriebsstoffe.

Bio-Einkaufsstätte vielseitig nachhaltig

Ihr Bioladen Huntlosen

Nachhaltig einkaufen und wiederverwertbare Materialien zurückgeben.

Biodiversität 

Heuschrecke Naturkost GmbH

Heuschrecke Naturkost kauft exotische Gewürze von biozertifizierten Kleinbauernprojekten. Sie stehen für kleinere Strukturen und Feldeinheiten, die das traditionelle soziale Gefüge erhalten, und für aktiven Landschaftsschutz. 

Mitarbeiter initiieren Umweltschutzerklärung

Herbaria Kräuterparadies GmbH

Der Umwelt zuliebe: Werte statt kurzfristige wirtschaftliche Entscheidungen

Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards 

Voelkel GmbH

Rund 98% der Lieferanten sind langjährige Partner. Gemeinsam werden dauerhafte Verträge erarbeitet. Sie sichern den Bedarf an hochwertigen Rohwaren und geben den Lieferanten Planungs- und finanzielle Sicherheit.

Leidenschaft für Natur und Genuss

LaSelva Toskana Feinkost-Vertriebs-GmbH

LaSelva bedeutet "Wildnis": ökologischer Landbau im Einklang mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt

Mit Mach Wald

BIO COMPANY

Monokultur in echten Naturwald verwandeln - Ein Naturschutzprojekt von BIO COMPANY und NaturSchutzFonds Brandenburg