2015

von Catharina Ackenhausen

Ausgezeichnete Unternehmen: Bohlsener Mühle und Lebensbaum

Die Bio-Pioniere Lebensbaum und Bohlsener Mühle sind Deutschlands nachhaltigste Unternehmen. Für ihr vorbildhaftes Engagement und ihre ganzheitliche ökologische Wirtschaftsweise sind die beiden niedersächsischen Bio-Hersteller mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden.

Weiterlesen …


von Catharina Ackenhausen

Klimawandel verändert alles und betrifft jeden

Wenn sich vom 30. November bis zum 11. Dezember in Paris die Welt zur 21. UN-Klimakonferenz (COP21) trifft, lebt allerorten die Hoffnung auf, dass die teilnehmenden Staaten den Ernst der Lage begreifen und verbindliche Maßnahmen vereinbaren.

Weiterlesen …


von Catharina Ackenhausen

Kühe machen Schule

Morgens, mittags, abends oder zwischendurch noch einen kleinen Joghurt. Ob weitgehend unverarbeitet als Trinkmilch oder veredelt in Käse und Joghurt: Milch ist für die Mehrheit der Bevölkerung fester Teil der Ernährung. Weniger in Berührung kommen wir im Gegensatz dazu mit den Bedürfnissen der freundlichen Produzenten - den Milchkühen.

Weiterlesen …


von Marcel-Philipp Werdier

Langfristige Ernährungssicherheit geht nur mit und durch Bio-Landwirtschaft

Heute am 16. Oktober ist der UN-Welternährungstag. Wobei es fast schon treffender ‚Welthungertag‘ heißen müsste. Denn von zurzeit etwa 7,3 Milliarden Menschen auf der Erde hungern laut Angaben der Food and Agriculture Organisation (FAO) über 795 Millionen. 98% der Hungerleidenden leben im globalen Süden. 

Weiterlesen …


von Catharina Ackenhausen

Weniger Armut – mehr Umweltschutz: Die Ziele des UN-Nachhaltigkeitsgipfel

Mehr als 150 Staats- und Regierungschefs haben am Wochenende in New York die neuen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen für die nächsten 15 Jahre beschlossen und in der Agenda 2030 festgehalten.

Weiterlesen …


von Marcel-Philipp Werdier

Energiewende: The answer is blowing in the wind

In Anbetracht des dramatisch fortschreitenden Klimawandels ist sie eine absolute Notwendigkeit, die Energiewende. Das Thema, bei dem die Bundesregierung eine Vorreiterrolle Deutschlands ausgelobt hat, ist global von solcher Wichtigkeit, dass sich das Wort sogar im amerikanischen Sprachgebrauch etabliert hat – „the German Energiewende“. Erklärtes Ziel der Bundesregierung ist es, den „Anteil erneuerbarer Energien an der Stromversorgung bis 2025 auf 40 bis 45 Prozent und bis 2035 auf 55 bis 60 Prozent“ zu steigern. Doch wie?

Weiterlesen …


von Catharina Ackenhausen

Bienen für Pralinen

In einer kleinen Broschüre des Bundeministeriums für Landwirtschaft und Ernährung bekommen Kinder Einblicke, was während der verschiedenen Jahreszeiten auf den Feldern vor sich geht und was der Weltmeister im Tunnelbau damit zu tun hat.

Weiterlesen …


von Catharina Ackenhausen

Nachhaltig gesund durchs Jahr

Erdbeeren gibt es im Juni, Salatgurken den ganzen Sommer lang - soweit so klar. Aber welches Gemüse oder welches Obst können wir im Spätherbst oder im März kaufen? Ohne schlechtes Gewissen, dass unglaublich viel Energie in Wärme investiert wurde oder die frischen Tomaten aus allzufernen Ländern kommen? 

Weiterlesen …